Inspiration

Zu gross? Gibt’s nicht!

Mit dem GLC schafft die ETH Zürich ein modernes Entwicklungs- und Laborgebäude für die Forschung an der Schnittstelle zwischen Gesundheitswissenschaften und Technologie. Für dieses Objekt betraute uns der Fassadenbauer mit einer anspruchsvollen Aufgabe: Der Beschichtung übergrosser Rahmen mit den Massen 3700 x 5000 mm. Gefordert war ein aufwändiger Duplex-Beschichtungsaufbau unter einem straffen Zeitplan.

Zusammen mit dem Fassadenbauer, dem Feuerverzinker und der Logistik stellten wir einen effizienten Rund-Turnus auf die Beine. Der Rund-Turnus verhindert Lehrfahrten und optimiert den Zeitplan. Mit unserer leistungsstarken Sand- und Staubstrahlanlage sind wir in der Lage, eine qualitativ hochstehende Vorbehandlung für diese Art von Bauteilen zu gewährleisten.

Das Objekt ETH GLC in Zürich aus fertig komplettierten Statik-Rahmen darf sich sehen lassen. Haben auch Sie ein anspruchsvolles Projekt? Sprechen Sie mit uns, wir entwickeln die passende Lösung.

Bitte Javascript aktivieren!

Weitere Beiträge